Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    labohem

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/temichael

Gratis bloggen bei
myblog.de





Weis einfach nicht mehr weiter

Seit genau 5 tagen quält mich meinen Niere schon. Ein paar Mal sah es so aus als ob der Stein endlich abgegangen wäre und ich war für ein paar Stunden schmerzfrei. Heute morgen hätte ich vor Freude jubilieren können, das ich das erste Mal ohne Nierenschmerzen oder Penisschmerzen aufgewacht bin, doch heute abend haut mir meine eigene Niere wieder mitten in die Fresse. Ich könnte vor Schmerzen erneut die Decke hochgehen. Und langsam weis ich nicht mehr was ich noch tun soll. Da ich in der Schweiz keine Arbeit habe und deswegen keine Aufenthaltsbewilligung bekomme, bin ich nicht krankenversichert. Es kommt also echt freude auf. Langsam bekomme ich auch das gefühl meine Frau glaubt mir das mit der Niere nicht. Ich gönne niemandem die Schmerzen und ich will meiner Frau net zeigen wie sehr es mir wieder weh tut, da sie doch auch Schmerzen hat und ich für SIE da sein will!Ich werd von tag zu tag böser, egal zu wem. Ja das habe ich gemerkt doch in dem augenblick wo es passiert merke ich es nichtmal. Ich verliere einfach die geduld, vor lauter Schmerzen, sehe kein Licht am Ende des Tunnels. Ich dreh bald am Rad wenn das nicht bald aufhört. Kein sex weil ne Errektion weh tut, kann nicht ohne Tablettens einschlafen geschweige denn durchschlafen. Ich bin einfach nur kaputt. Ich will nur noch GESUND werden!
10.11.09 21:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung